Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. ALLGEMEINES

Alle Angebote und Verkäufe von F.Vancraeyenest - Papier- und Kunststoffverpackungen erfolgen ausschließlich zu den nachstehenden Liefer- und Verkaufsbedingungen. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers werden nur dann und nur insoweit anerkannt, als sie von F.Vancraeyenest - Papier- und Kunststoffverpackungen schriftlich bestätigt wurden.

 

2. VERTRAGSABSCHLUSS

2.1 Der Bestellvorgang über den Onlineshop erfolgt in insgesamt 4 Schritten. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Produkte aus und legen diese in den Warenkorb. Im zweiten Schritt geben Sie die Adress- und Kundenkontodaten inkl. einer eventuell abweichenden Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie die Versand- und Zahlungsart aus und im abschließenden vierten Schritt haben Sie noch einmal die Möglichkeit Ihre Bestellung sowie Ihre Kundendaten (inkl. der Versand- und Zahlungsart) zu überprüfen. Nachdem Sie die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" akzeptiert haben können Sie Ihre Bestellung durch Klicken des Button "Bestellung absenden" an uns übermitteln.

2.2 Durch Anklicken des Button "Bestellung absenden" geben Sie ein verbindliches Angebot hinsichtlich eines Kaufvertrags aller im Warenkorb befindlichen Produkte ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail, die nach Absenden der Bestellung vollautomatisch an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse verschickt wird. Erst mit dieser Bestätigung per E-Mail ist der Kaufvertrag zu Stande gekommen.

 

3. PREISE, VERSANDKOSTEN

3.1 Die im Onlineshop und in der Versandbestätigung angegeben Preise sind verbindlich. Die Preise verstehen sich, soweit nicht explizit anders angegeben, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Diese wird im Rahmen der Bestellung im Warenkorb ausgewiesen.

3.2 Entsorgungskosten: Mit in Kraft treten der fünften Novelle der Verpackungsverordnung am 04.04.2008 (VerpackV) werden die Voraussetzungen geschaffen, die haushaltsnahe Erfassung von Verkaufs-/Serviceverpackungen dauerhaft zu sichern. Es sind grundsätzlich alle Verpackungen, die an private Haushalte gelangen, bei dualen Systemen zu lizenzieren. Alle über unseren Onlineshop verkauften Verkaufs-/Serviceverpackungen werden durch die Firma F. Vancraeyenest - Papier- und Kunststoffverpackungen bei einem Dualen System lizensiert, so dass für Sie als Kunde die Entsorgungskosten in den ausgewiesenen Produktpreisen bereits enthalten sind. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung.

3.3 Werden die von Ihnen bestellten Produkte durch uns an Sie verschickt, so versteht sich der Preis zuzüglich der Versandkosten. Die Versandkosten sind abhängig von der von Ihnen ausgewählten Versandart. Eine Auflistung der aktuell gültigen Versandkosten finden Sie im Onlineshop unter Service "Versandkosten". Die Preise der Versandkosten verstehen sie zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und werden im Rahmen der Bestellung ausgewiesen.

3.4 Gemäß der aktuell gültigen Verpackungsverordnung (VerpackV) werden alle von uns im Rahmen des Produktversandes verwendeten Versandverpackungen und Füllmaterialien einem Rücknahmesystem zugeführt.

 

4.  ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Bankeinzug, Nachnahme, Paypal oder auf Rechnung. Die möglichen Zahlungsbedingungen sind in unserem Online-Shop unter Service "Kundeninfo" sowie während der Bestellung unter den "Versand- und Zahlungsarten" beschrieben und können im Bestellprozess ausgewählt werden.

 

5. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma F. Vancraeyenest - Papier- und Kunststoffverpackungen.

 

6. LIEFERBEDINGUNGEN

Sofern nicht ausdrücklich und schriftlich etwas anderes vereinbart wurde, sind genannte Liefertermine ungefähr und begründen keine kalendermäßige Fälligkeit des Lieferanspruches. Fixgeschäfte werden nicht getätigt.

 

7. TRANSPORTSCHÄDEN

7.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller. Nehmen Sie bitte innerhalb von fünf Werktagen Kontakt zu uns auf.

7.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

8. GEWÄHRLEISTUNG

8.1 Die Firma F.Vancraeyenest - Papier- und Kunststoffverpackungen gewährleistet auf der Grundlage der gesetzlichen Vorschriften, dass die Ware bei Lieferung ohne Mangel ist. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 2 Wochen ab Lieferung des Vertragsgegenstandes schriftlich mitzuteilen.

8.2 Bei Mängeln halten wir uns in Abhängigkeit der Lieferbarkeit eine Ersatzlieferung vor. Ist diese nicht möglich, können Sie den Rücktritt vom Vertrag erklären. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Sie können bei einem Mangel der Ware wahlweise Nachlieferung oder Nachbesserung verlangen. Nachdem die Nachlieferung fehlgeschlagen ist oder die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelhaft ist, können Sie den Rücktritt vom Vertrag erklären oder den Kaufpreis mindern. Im Fall des Rücktritts ist die Ware gegen Zahlung des Kaufpreises zurückzugeben.

8.3 Handelsübliche und technisch unvermeidbare Toleranzen in Farbe, Druck- und Materialqualität, Gewicht, Größe und sonstigen Ausführungen sind nicht als Mängel anzusehen. Abbildungen im Onlineshop können vom Original abweichen.

 

9. WIDERRUFSRECHT - WIDERRUFSFOLGEN

9.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

F. Vancraeyenest
Papier- und Kunststoffverpackungen
Inhaber: Filip Vancraeyenest
Am Schindellehm 26
59755 Arnsberg
Deutschland

Telefon: 02932 / 23172
Telefax: 02932 / 82847

E-Mail: info@mein-geschenkpapiershop.de

Das Widerrufsrecht ist bei Waren ausgeschlossen, die individuell nach Kundenwünschen erstellt werden.

9.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, sind Sie uns zum Wertersatz verpflichtet. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

 

10. GERICHTSSTAND

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
Gerichtsstand ist Arnsberg, sofern Sie nicht Verbraucher sind.

 

11.DATENSPEICHERUNG

Ihnen ist bekannt und Sie willigen ein, dass Ihre zur Abwicklung des Auftrags erforderlichen persönlichen Daten von der Firma F. Vancraeyenest - Papier- und Kunststoffverpackungen auf Datenträgern gespeichert werden. Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen: Name, Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Bankverbindung, Telefonnummer und E-Mailadresse. Sie stimmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Firma F. Vancraeyenest - Papier- und Kunststoffverpackungen ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von der Firma F. Vancraeyenest - Papier- und Kunststoffverpackungen vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG).
Ihnen steht das Recht zu, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Firma F. Vancraeyenest - Papier- und Kunststoffverpackungen verpflichtet sich in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten. Sofern der Bestellvorgang noch nicht geschlossen ist, erfolgt die Löschung nach Abschluss des Bestellvorganges.

 

12. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Das gleiche gilt, soweit sich herausstellen sollte, dass der Vertrag eine Regelungslücke enthält. An Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung gelten, die, soweit rechtliche möglich, dem am nächsten kommt, was die Parteien gewollt haben oder nach dem Sinn und Zweck des Vertrages gewollt hätten, sofern sie bei Abschluss dieses Vertrages oder bei der späteren Aufnahme einer Bestimmung den Punkt bedacht hätten.